Die Klabauter Chroniken – Eine LARP-Truppe als Spielbuch-Helden

„5 Sterne sind noch zu wenig“ – Für das Solo-Spielbuch „Die Klabauter Chroniken“ findet man bei Amazon ausschließlich solch überschwänglichen Rezensionen. Und ihr kennt mich, wenn irgendwo ausschließlich gejubelt wird, dann werde ich skeptisch... „Die Klabauter Chroniken“ ist ein Solo-Spielbuch, welches auf einer realen Piraten-LARP-Truppe basiert. Das mag erklären, warum manche Namen für dieses Fantasy-Karibik-Setting ungewöhnlich deutsch klingen, aber eigentlich kann das der Spielfigur auch völlig egal sein. Denn die ist einfach nur froh, dass sie von der Besatzung des „Klabauter“-Dreimasters aus Seenot gerettet wird.

Der nerdige Trashtalk #46 - Der Trashtalk-Jahresrückblick 2023 (Staffel 4)

Lust auf ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk? Wir lassen in dieser Episode das Nerd-Jahr 2023 differenziert Revue passieren - Sowohl aus Sicht unserer Hörer*innen (u.a. OGL-Diskussion & AI-Kunst) als auch natürlich aus Sicht von Elea, André & Philipp. Warum ist Elea die einzige der drei, die mit diesem Jahr zufrieden ist? Wird es einen Würfelheld-OnlyFans-Account geben? Warum mag Philipp lieber Oppenheimer als Barbie, schaut sich aber lieber Barbie an? Und wie steht es eigentlich um diesen Podcast?
Tags

Kurztest: ADHS Was isn das eigentlich

Es ist noch gar nicht so lange her, da ploppte in meinem Instagram-Feed ein Beitrag einer Ex-Freundin auf, die schon seit Jahren nix mehr gepostet hatte. Dort „outete“ sie sich das erste Mal als neurodivergent, genauer gesagt als ADHS-Betroffene. Und zugegeben, trotz mittlerweile fast zwei Jahrzehnten Krankenpflege-Brotjob (auch mit neurodivergentem Klientel) war mein erster Gedanke dazu doch ein recht skeptischer, weil ich geprägt war von den typischen Vorurteilen und auch den Erfahrungen mit „klischeehaften“ ADHS-Betroffenen im Freundeskreis. Und als hätten sie das gewusst, haben mir „Slinga & Zeder Books“ (Link) quasi zeitgleich ein Rezensionsexemplar zu ihrem neu erschienenen Aufklärungs- und Ratgeberbuch zugesendet.
Tags

Trashtalk-Bonusfolge 33 - Comic Con Stuttgart 2023

Das Jahr ist wieder rum, was heißt das also? Genau, die Convention-Saison geht mit der „Comic Con Stuttgart“ zu Ende! Und weil die Messe-Orga tatsächlich so über den Dingen steht, dass sie trotz unserer eher mittelprächtigen Kritik im Podcast letztes Jahr wieder ein Presse-Ticket rausgerückt hat, hab ich mich - gemeinsam mit dem Rollenspiel-Podcaster Michael Grassl - natürlich wieder auf den weiten Weg nach Stuttgart gemacht... Aber wir sind bei unserer Convention-Review nicht alleine, denn wir haben mir Marc Hamacher auch einen echten Insider an Bord, der nicht aus der Sicht eines Standbetreibers berichtet, sondern auch mit seinen guten Connections zur #CCon-Orga glänzt.
Tags

Der perfekte Plan – Filmreif, aber nicht perfekt

Rätsel- & Escape-Spiele sind auch viele Jahre nach ihrem Durchbruch im Massenmarkt der „Mainstream-Gesellschaftsspiele“ (besonders, aber nicht nur, dank der EXIT-Serie (Link)) ein vielfach beliebtes Nischengenre. Jedes Jahr beglücken uns zahllose Verlage, selbst wenn sie normalerweise nichts mit Brettspielen am Hut haben, mit immer neuen Produkten (vom Spielbuch bis hin zum Adventskalender).

Comic Con Stuttgart 2023 – Top für Cosplay-Fans, aber Flop für Comic-Fans

Das Jahr ist wieder rum, was heißt das also? Genau, die Convention-Saison geht mit der „Comic Con Stuttgart“ zu Ende! Und weil die Messe-Orga tatsächlich so über den Dingen steht, dass sie trotz unserer eher mittelprächtigen Kritik letztes Jahr (Link) wieder ein Presse-Ticket rausgerückt hat, hab ich mich - gemeinsam mit dem Rollenspiel-Podcaster Michael Grassl (Link) - natürlich wieder auf den weiten Weg nach Stuttgart gemacht...

Kurztest: Die 5 Reiche #11 Wirklich zu fallen

Die Phantastik-Szene fiebert dem nächsten Sommer entgegen, wenn die 2. Staffel von „House of the Dragon“ erscheint – Aber das ist noch soooo lange hin, wie soll man sich nur so lange anderweitig beschäftigen? ;-) Als ideales Surrogat hat sich meiner Meinung nach die Comic-Reihe „Die 5 Reiche“ erschienen, deren zweiter Zyklus nun bald abgeschlossen. Inhaltlich bietet sie all die Dinge, die Fans von „House of the Dragon“ oder der Mutterserie „Game of Thrones“ so lieben: Zahlreiche Intrigen, brutale Morde, schmutzige Politik, Fantasy-Mittelalter und nicht zuletzt Sex... Der einzige Unterschied: Hier sind es keine Menschen, die sich gegenseitig hintergehen und wegmeucheln, sondern anthropomorphe Tiere.
Tags

Kurztest: Games

Es gibt ja wenige Themen auf der Welt, die Menschen so sehr polarisieren und emotional aufwühlen wie die Themen Flucht & Migration. Ganz unabhängig davon, in welchem Land man lebt oder zu welcher politischen Richtung man tendiert. Wirklich faktenbasiert, vielleicht sogar unter Einbeziehung der Erfahrung von Betroffenen, diskutieren da die wenigsten von uns – Und ich nehme mich da selbst nicht aus... Ein wenig Licht ins Dunkel bringt da der „Splitter Verlag“, der bereits den zweiten Comic zum Thema Flucht & Migration publiziert. Dabei waren die #OwnVoices in dem 2017 erschienenen Band „Liebe deinen Nächsten“ (Link) noch eher eine Randbemerkung, da der Comic primär die Arbeit der Seenotrettung würdigte.
Tags

Kurztest: Superman: Action Comics #5 Supermans Rückkehr

Es ist nun nicht das größte Geheimnis, dass ich Superman – zumindest in seinen 08/15-Pfadfinder-Varianten – eher mittelmäßig spannend finde. Interessanter ist da schon sein Sohn Jon. Der ist zwar ebenfalls ein gutherziger Pfadfinder, dafür engagiert er sich aber auch politisch.
Tags

Lucky Devil – Eine rabenschwarze Satire oder nur sinnloser Splatter?

Comics über Dämonen oder gar den Teufel gibt es zuhauf. Comics über irgendwelche Loser, die ihr Loser-Dasein überwinden, ebenso. Und was noch? Klar, eine Mischung aus beiden Storys: Loser, die ihr Loser-Dasein überwinden, weil sie entweder mit oder gegen Dämonen oder den Teufel kämpfen ;-) Mit Freude erinnere ich mich da beispielsweise zurück an die herausragende „Kill or be Killed“-Reihe (Link) oder, um ein wenig aktueller zu bleiben, an „House of Slaughter“ (Link) beziehungsweise im weiteren Sinne dessen Mutter-Reihe „Something is Killing the Children“ (Link).
Tags